Werden Sie vertraglicher Ausbildungspartner bso


Kollektivmitglieder bso sind Ausbildungs-Institutionen in einer vertraglichen Ausbildungspartnerschaft mit dem bso und im Verzeichnis der Ausbildungspartner bso gelistet. Diese Institute haben das gleiche Grundverständnis für die Beratung und setzen gemeinsam mit dem Verband den Qualitätsstandard in der Branche.

Nutzen Sie jetzt die Vorteile einer Ausbildungspartnerschaft und werben Sie mit dem schweizerischen Branchen-Qualitätslabel in unserem Ausbildungskalender kostenlos für Ihre Lehrgänge und Ausbildungs-Veranstaltungen.

Weiter gibt es die Möglichkeit einer Einzelmitgliedschaft bso als Aktivmitglied bso, Mitglied in Ausbildung bso oder Passivmitglied bso.


 

Erste Schritte zur Partnerschaft

Eine Mitgliedschaft für Ausbildungsinstitutionen beträgt CHF 2000.-- pro Jahr. Sind Sie interessiert? Dann melden Sie sich direkt bei Herrn Christoph Bär (christoph.baer[at]bso.ch) von der Fachstelle Aufnahme & Qualität. Er steht Ihnen gerne für nähere Auskünfte zur Verfügung.

In einem Erstgespräch werden Ihnen die Schritte des Prozesses zur Ausbildungspartnerschaft erläutert, offene Fragen geklärt und gemeinsam die zeitliche Planung festgelegt.

Folgende Dokumente stehen Ihnen bereits vor dem Gespräch zur Verfügung.

 

Mitgliederbereich bso

 

 


 

Aus- und Weiterbildungen sowie Seminare und Tagungen

Fachwissen aus erster Hand 

Zur Agenda